Aktuelles

Flugemissionen ausgleichen mit dem Konstanzer Klimafonds

Konstanzer Klimabeitrag für Flugreisen – so geht´s In wenigen Klicks können Sie einen lokalen Klimabeitrag für Ihre Flugreisen leisten. Mit dem Flugrechner können Sie die Treibhausgase, die durch Ihre Flugreise entstehen ermitteln und zwar entweder pauschal nach Flugzeit oder mit detaillierten Angaben Beispiel: Sie fliegen von Zürich nach Lanzarote Mit dem Button

Weiterlesen »

Licht aus? Licht an!

Spendenaktion für die Umstellung auf LED-Bühnenlicht im Theater Konstanz Theater seit 1607 – darauf ist das Theater Konstanz stolz. Doch die historische Infrastruktur stellt die Spielstäte immer wieder vor aktuelle Probleme – auch was die Beleuchtung betrifft. Denn Fakt ist: Die Bühnenbeleuchtung basiert noch immer auf Glühscheinwerfern. Das Ziel ist

Weiterlesen »

Stadtradeln vom 19. Juni bis 9. Juli

Ab diesem Jahr ist der Konstanzer Klimafonds als Aktionspartner beim Stadtradeln dabei: So lassen sich die geradelten Kilometer mit einer Mitmach-Spendenaktion für lokalen Klimaschutz verbinden. Auf die Räder – fertig – los! Weitere Infos unter konstanzer-klimafonds.de/stadtradeln

Weiterlesen »

Klimabeitrag für Produktion des Amtsblattes

Das Amtsblatt der Stadt Konstanz erscheint jeden zweiten Samstag und wird an alle Konstanzer Haushalte verteilt. In jeder zweiten Ausgabe widmet sich eine Seite speziell dem Thema Klimaschutz. Doch nicht nur inhaltlich, sondern auch bei der Produktion wird Klimaschutz mitgedacht. Durch den Papierverbrauch (Papier mit Umweltsiegel) und den Druck werden

Weiterlesen »

7. Klimaschutzbericht der Stadt Konstanz

Seit Januar 2020 berichtet die Stadt Konstanz halbjährlich über Fortschritte und Herausforderungen im Klimaschutz. Der inzwischen 7. Klimaschutzbericht ist ab dem 26. Januar 2023 unter www.konstanz.de/stadtwandel/klimaschutzbericht online abrufbar. Ursprünglich sollte er in der Gemeinderatssitzung am 26. Januar öffentlich vorgestellt werden. Aufgrund der Fülle der Tagesordnung, die eine dem Thema angemessene

Weiterlesen »

Klimaschutz und Klimaanpassung als kommunale Pflichtaufgabe(n)

Die Stadt Konstanz steht hinter dem neuen Positionspapier des Klima-Bündnis, das PolitikerInnen auf Bund- und Länderebene Anfang September vorgelegt wurde. Darin wird gefordert, dass die notwendige Institutionalisierung von Klimaschutz nur mit der Einführung von Klimaschutz und Klimaanpassung als kommunale Pflichtaufgabe(n) und einer ausreichenden Personalausstattung in den Kommunalverwaltungen gelingen können.

Weiterlesen »

Klimaschutzprojekte vor Ort fördern

Die Konstanzer Klimaspende ist zudem eine innovative Form, um für unvermeidbare CO₂-Emissionen einen freiwilligen, vor Ort wirksamen Ausgleichsbeitrag zu leisten. Dazu wurde der CO2-Rechner von Klimaktiv mit einer Online-Spendenmöglichkeit verknüpft. Unter www.konstanzer-klimaspende.de haben Privatpersonen und Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, mit ihrer Klimaspende einen Beitrag für gemeinnützige Klimaschutzprojekte vor Ort zu leisten. Damit unterstützen sie z. B. eine klimafreundliche Verpflegung in Schulen und Kitas mit regionalen und biologischen Zutaten oder die Entsiegelung und Begrünung von Flächen sozialer Einrichtungen und Vereine.

Weiterlesen »